Fachschaft Geschichte

Zitat

„Nur wer die Vergangenheit kennt, hat eine Zukunft.“ Wilhelm von Humboldt

Die Kenntnis über Ereignisse der Vergangenheit und das Verständnis der Ursachen, Verläufe und Auswirkungen dieser Ereignisse sind von zentraler Bedeutung, um die Gegenwart zu begreifen und Zukunft verantwortlich mitgestalten zu können.

Kompetenzen

Das Fach Geschichte ermöglicht es unseren Schülerinnen und Schülern, Quellen aller Art kritisch zu untersuchen und zu hinterfragen. Diese Kritikfähigkeit ist es auch, die heutzutage immer stärker gefordert ist, insbesondere in Hinblick auf unser mediales Zeitalter. Hierzu gehört auch ein ständiges Nachdenken über die eigenen Wertmaßstäbe und das eigene Verhalten, das auf diesen Maßstäben beruht.

Das Fach Geschichte leistet also einen entscheidenden Beitrag in der Entwicklung junger Menschen zu mündigen Bürgern in einer starken Demokratie.

Stundentafel

Das Fach Geschichte wird in den Klassen 6, 8, 9 und 10 unterrichtet, sowie in den Jahrgangsstufen EF, Q1 und Q2.
In der Oberstufe gibt es meistens einen Leistungskurs und zwei Grundkurse, sowie einen Zusatzkurs in der Q2.

Unterrichtsinhalte

Die Inhalte des Fachs Geschichte können Sie im hausinternen Curriculum nachschlagen, das Sie im Downloadbereich finden. Die Abiturinhalte sind auf der Seite der Standardsicherung NRW immer auf dem aktuellen Stand. https://www.standardsicherung.schulministerium.nrw.de/cms/zentralabitur-gost/faecher/fach.php?fach=12

Regelmäßig bietet die Fachschaft Geschichte Exkursionen zu verschiedensten Zielen an, bei denen an außerschulischen Lernorten ganz neue Erkenntnisse zu historischen Ereignissen gewonnen werden können. Besonderes Gewicht kommt der Fahr nach Buchenwald in der Q1 zu, die jedes Jahr stattfindet.

Auch lokal engagiert sich das Fach Geschichte bei der Begleitung von Gedenkfeiern in der Gemeinde und der Durchführung von Zeitzeugeninterviews.

Lehrwerk

Wir nutzen derzeit „Geschichte und Geschehen“ aus dem Klett Verlag.

Fachschaft
Die Fachschaft besteht aus:

Heike Baumgart, Matthias Christophery, Christina Georg, Christian Gundlach, Eve Hagedorn, Niklas Schüßler, Karoline Schulte, Lara Schumann, Maibritt Staiger

Fachvorsitz:

Christian Gundlach, Niklas Schüßler