Fachschaft Deutsch

Zitat

„Die Sprache ist der Schlüssel zur Welt.“ Wilhelm von Humboldt

Moderner Deutschunterricht ist weitaus mehr als Bücher zu lesen und den richtigen Umgang mit Rechtschreibung und Zeichensetzung zu lernen. Eine fundierte mündliche sowie schriftliche Sprachkompetenz bildet das Grundgerüst für alle anderen schulischen Fächer sowie den außerschulischen Lebensraum. Dieses vielfältige Spektrum zu erkunden und beherrschen zu lernen, ist die schwierige, aber auch spannende Aufgabe des Deutschunterrichts.

Stundentafel

Das Fach Deutsch wird als Kernfach durchgängig in 3-5 Wochenstunden unterrichtet und kann ab der Qualifikationsphase als Grund- oder Leistungskurs in den Kanon der 4 Abiturfächer integriert werden. Inhalte Unser Schullehrplan orientiert sich an den Vorgaben der Kernlehrpläne des Landes NRW sowie den damit verbundenen Kernkompetenzen:

  • Sprechen und Zuhören
  • Lesen, Umgang mit Texten und Medien
  • Richtig Schreiben
  • Texte verfassen
  • Sprache und Sprachgebrauch
Lehrwerk

Deutschbuch – Sprach- und Lesebuch; Cornelsen Verlag

Fachschaft

Die Fachschaft besteht aktuell aus: Frau Blumenstiel, Herr Brüning, Frau Dederich, Frau Dorn, Herr Fenster, Herr Göldner, Frau Greb, Frau Kleine-Homann, Frau Kötting, Frau Knautz-Scholl, Frau Kontschak, Frau Mann, Frau Murcak, Frau Petri, Frau Peuser, Frau Poggel, Frau Staiger, Frau Vitt, Frau Wibbing, Frau Wilhelm, Frau Wittmann, Herr Wolfram.