News

Waffeln, Musik, Film… - doch der Hintergrund der Spendenaktion ist eher bedrückend. Eindrücklich präsentierte der bilinguale Politikkurs der Jahrgangsstufe 9 heute im Rahmen ihrer Aktion „DBG for Future“ die Ursachen und verheerenden Folgen der vor allem durch Menschen verursachten globalen Erwärmung. 

Die Tour läuft: Malte Anders ist mit seinem kabarettistischen Schulprogramm unterwegs quer durch die Bundesrepublik und kam am 27. Juni auch zu uns ans DBG.

Ausgrenzung, Diskriminierung, Mobbing – das sind Themen aus der Alltagswelt zahlreicher Schüler*innen.

Ein wunderschöner Tag in Köln mit einer Gruppe von englischen Schülern und Lehrern aus London Borough of Barnet, der Partnerkommune des Kreises Siegen-Wittgenstein.

Es ist wieder soweit!

Das DBG lädt ein zum großen Schulfest am Samstag, den 6. Juli 2019 zwischen 11 und 14 Uhr

Liebe Schülerinnen und Schüler,

es ist wieder soweit! Auf vielfältigen Wunsch ist die neue Kollektion unserer Schulkleidung erneut bestellbar.  

Das Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium und die Fritz Schäfer GmbH haben am Mittwoch, den 05.06.2019, eine partnerschaftliche Kooperationsvereinbarung unterzeichnet, um die bestehende Zusammenarbeit zu intensivieren und auszuweiten.

Bereits zum wiederholten Mal wurde ein Schüler des DBG mit dem Preis der Deutsch-Amerikanischen Gesellschaft für qualifizierte Schülerfacharbeiten ausgezeichnet. 
 
Jonathan Liddle überzeugte die Jury durch die klare Struktur, überzeugende Argumentation sowie sprachliche Präzision seiner Arbeit im Fach Sozialwissenschaften bilingual zur Bedeutung des  „Electoral college“ im Wahlsystem der USA insbesondere in den letzten Präsidentschaftswahlen. 

Exkursion der Lateinschüler der Jahrgangsstufe 9 nach Xanten. 

Unter diesem Motto stand das diesjährige Recherchetraining, welches in der 20. und 21. KW im Rahmen des Methodentrainings in der Stufe 5 unter der Leitung von Frau Meckel (Bibliothek Neunkirchen) stattfand.

...zum Thema "Kunst-Bücher" erstellten die zwei Grundkurse der Q1 im Rahmen des Kunstunterrichtes von Frau Wilhelm. Den engagierten Schülerinnen und Schülern wurde am Siegener Kunsttag (05. Mai 2019) die Möglichkeit gegeben, ihre Werke einmal im Museum ausstellen zu dürfen. Dieses Angebot nahm unsere Schule neben zehn anderen Schulen und einem Kindergarten aus der Region gerne wahr. Es entstand eine beeindruckende Ausstellung mit rund 600 begeisterten Besuchern im Museum für Gegenwartskunst in Siegen. Hier einige Impressionen...