Fussballer gewinnen nach einer tollen Leistung die Vorrunde der Kreismeisterschaften

Fußballer gewinnen nach einer tollen Leistung die Vorrunde der Kreismeisterschaften

Am Donnerstag, den 12.10. fand das diesjährige Vorrundenturnier der Kreismeisterschaften im Fußball statt. 13 unserer Schüler aus den Jahrgängen 2004-2005 trafen sich also morgens, um in Burbach gegen die Realschule und das Gymnasium von der Morgenröthe, das Gymnasium Wilnsdorf sowie die Sekundarschule Burbach anzutreten.

Die Mannschaft zeigte von Beginn an eine sehr starke Leistung, die die Zuschauer beeindruckte: Sowohl das Gymnasium als auch die Realschule auf der Morgenröthe besiegte das Team souverän mit einem 7:0. Vor dem nächsten Gegner verloren unsere Jungs den Respekt jedoch nicht, die Sekundarschule Burbach hatte mit einem 4:0 gegen das Gymnasium auf der Morgenröthe schließlich auch schon gut vorgelegt. Das Team des DBG erwischte die Sekundarschule jedoch eiskalt: Es versenkte das Leder innerhalb der ersten zwei Minuten bereits zwei Mal im gegnerischen Netz und gewann letzten Endes 8:0. Trotz dieser klaren Siege war der Turnierausgang jedoch nicht eindeutig. Der Gegner unseres letzten Spieles, das Gymnasium Wilnsdorf, hatte ebenfalls alle Spiele gewonnen, sodass das letzte Spiel zu einem kleinen Finale wurde. Der Spielverlauf wurde einem Finale auch gerecht. Beide Mannschaften fanden gut ins Spiel und schenkten sich nichts. Nach einem spannenden Spiel, in dem auf beiden Seiten gute Torchancen vergeben wurden, stand es zum Schlusspfiff 0:0. Aufgrund des besseren Torverhältnisses gingen unsere Jungs also als Sieger aus dem Turnier und dürfen sich verdienter Weise auf die Endrunde der Kreismeisterschaften, die am 13.11.17 stattfinden werden, freuen.

Zurück