Das erste Mal vor Publikum!

 

„Sehr geehrte Fahrgäste, Einfahrt erhält der Intercity von Hannover nach Hamburg, planmäßige Abfahrt 9.43 Uhr aus Gleis 3“.

 

Durchsagen wie diese gab es neulich nicht am Bahnhof, sondern in der Aula des DBG zu hören: Am 27.2.2020 führte der DuG-Kurs der Jahrgangsstufe 8 ein erstes kleines Theaterstück vor Schülern der Stufen 7, 8 und 9 auf.

Es ging allgemein um das Thema „Reisen“, wobei es sich um eine bunte Collage aus Gedichten und selbstverfassten Dramenszenen handelte. Der DuG-Kurs unter der Leitung von Frau Kleine-Homann studierte das Stück, welches rund 30 Minuten dauerte und von 24 Schülern gestaltet wurde, innerhalb von ca. drei Monaten ein.

 

Der Kurs erwies sich als ein super Team, das vieles selbstständig auf die Beine stellte. Dazu gehörte auch das Bühnenbild – ein ICE, der „mal eben“ übers Wochenende gebaut wurde.

 

Der Kurs hofft, den Zuschauern, insbesondere den jüngeren Jahrgängen, mit der Aufführung Lust auf das Fach Darstellen und Gestalten gemacht zu haben und freut sich schon auf das nächste Mal vor Publikum.  

 

Bildquelle: (c) Miriam Peuser

Zurück